Kleister anrühren geht ganz einfach und mit unserem Meisterkleister Instant Rollkleister für Vliestapeten blitzschnell und klumpenfrei. Wie das geht, erfahrt ihr hier in unserer Videoecke

Das richtige Werkzeug bereitstellen

Ihr benötige einen großen Eimer, kaltes Wasser, einen Rührstab oder einen flachen langen Pinsel und natürlich Kleister. Verwendet unbedingt Stadtwasser – kein Brunnenwasser!

Die Hinweise auf der Kleisterverpackung durchlesen

Auf der Rückseite des Meisterkleister Instant Rollkleister für Vliestapeten stehen Hinweise, wie der Kleister angerührt und verarbeitet werden muss. Diese bitte vorab durchlesen.

Kaltes Wasser in den Eimer gießen

Eine Packung Meisterkleister Instant Rollkleister für Vliestapeten benötigt 5 Liter Wasser. Am besten eignet sich ein breiter Eimer, denn so kann einfacher gerührt werden.

Kleister anrühren

Kippt den Kleister langsam in den Eimer. Gleichzeitig sollte das Wasser gerührt werden. Nur so kann der Kleister ohne lästige Klumpen angerührt werden. Nachdem der Kleister in den Eimer gekippt wurde, rührt noch 1 Minute weiter.

Kleister ziehen lassen

Der Meisterkleister Instant Rollkleister für Vliestapeten ist sehr schnell fertig. Er muss nur 3 Minuten ziehen.

Konsistenz prüfen

Mit dem Rührstab könnt ihr nach 3 Minuten die Konsistent prüfen. Wenn der Kleister dickflüssig und klumpenfrei ist, habt ihr alles richtig gemacht.

Videoanleitung: