Trusted Shops - das führende
Gütesiegel für Online-Shops

Die Qualitätskriterien von Trusted Shops basieren auf nationalen und europäischen Gesetzen - Tapetenmax.de erfüllt alle Anforderungen und optimiert stetig sein Angebot für mehr Sicherheit.

Datenschutz

Unsere Facebook Like, Twitter und Google +1 Button werden erst nach Ihrer Einwilligung/Freischaltung aktiviert.

Das ist unser Weg um Ihnen Datenschutzkonform ein Facebook und Google+ freies Einkaufserlebnis zu garantieren.

Merkzettel

Hier können Sie ihre eigene Kollektion zusammenstellen und aktualisieren.

Telefonischer Kundenservice

Telefonische Beratung und Bestellung unter Telefon
0800 80 80 830
Mo - Fr: 9.00 - 17.30 Uhr

E-Mail Kundenservice

Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an: service@tapetenmax.de

Rollenrechner

Wie viele Tapetenrollen benötigen Sie für Ihren Raum? Hier können Sie es ganz leicht ausrechnen.

Ihr Warenkorb

Bitte klicken um zum Warenkorb zu gelangen.

Strukturtapeten

Strukturtapeten

Strukturtapeten

Als Strukturtapete bezeichnet man Tapeten mit reliefartiger Oberfläche oder einer speziellen Struktur. Diese kann in den Stoff geprägt oder gestanzt sein, aber auch durch das Material selbst hervorgerufen werden. Auch eine Aufschichtung von plastischen Materialien oder Pasten ist möglich. Auf diesen Tapeten kann jedes mögliche Muster realisiert werden, sowohl symmetrisch als auch asymmetrisch. Bei einfarbigen Modellen kommt die strukturelle Veränderung und Besonderheit besser zu Geltung, bei mehrfarbigen Produkten sind vor allem die Farbübergänge das herausstechende Merkmal. Durch das Anbringen einer Strukturtapete können die Wände eines Raumes eine dreidimensionale Wirkung bekommen und spezielle Muster oder Farbverläufe können hervorgehoben werden. Verschiedene Licht- und Schattenspiele können den Raum mit einer Relieftapete sogar lebendiger wirken lassen oder ihm zusätzliche Tiefe verleihen. Das Tapezieren solcher Tapeten funktioniert wie bei herkömmlichen Tapeten, allerdings sollten Sie eine großflächige und lange Rolle verwenden und ohne großen Druck auszuüben vorgehen, damit die Struktur beim Tapezieren nicht beschädigt wird.

Welche Strukturtapeten gibt es?


Ein Beispiel für eine Strukturtapete ist die Glasfasertapete. Glasfasern werden hier zu einer sehr feinen Struktur verwebt, die überaus strapazierfähig und reißfest ist und sich vor allem für stark beanspruchte Räume eignet. Die strukturartigen Oberflächen bei Glasfasertapete oder Vliestapete entstehen entweder durch das Aufschäumen mit einem Plastikstoff oder durch die maschinelle Einprägung der Struktur in die Vliestapete. Die Relieftapete ist eine spezielle Form der Strukturtapete, bei der die Oberfläche mit einer plastischen Masse modelliert wird und so eine ansprechende Haptik aufweist. Das Material der Relieftapete ist oft dickeres bis mittelschweres, festes und teilweise sogar holzartiges Papier. Alle Strukturtapeten, zum Beispiel Vliestapeten, Stofftapeten oder Glasfasertapeten, haben ihre eigenen Vor- und Nachteile: Sie haben die Wahl zwischen feineren und gröberen, gleichmäßigen und asymmetrischen, dicken und dünnen sowie sehr strapazierfähige Tapeten.

Designs und Hersteller von Strukturtapeten


Da die Strukturtapete durch ihre Vielfalt sehr beliebt ist, gibt es sowohl verschiedene Arten als auch Hersteller. A.S. Création, einer der Marktführer Deutschlands, der wegen seiner qualitativ hochwertigen Tapeten sogar im „Prime Standard“ notiert ist, stellt ganz besondere Strukturtapeten her: Diese Designreihe an Tapeten, darunter Relieftapeten, Glasfasertapeten und Vliestapeten, richtet sich vor allem an Jugendliche und junge Erwachsene, die ihre Wohnung neu gestalten wollen. Die zentralen Motive des Herstellers livingwalls sind bunte, lebhafte Farben und Muster sowie Pflanzen und Blütenmotive. Neben A.S. Création bietet auch die Firma Marburg eine große Auswahl an Strukturtapeten mit edlen Mustern und Designs an. In der Kollektion von Marburg gibt es auch hübsche Strukturbordüren, die sehr gut geeignet sind, wenn Sie interessante Akzente an Ihre Wände bringen möchten, ohne den ganzen Raum renovieren zu müssen. Die Bordüren können ohne Fachkenntnisse problemlos an die Wand geklebt werden. Bei der Auswahl sollten Sie darauf achten, dass die Strukturtapeten und -bordüren etwas Besonderes sind und einen eigenen Stil besitzen, der zu Ihnen und Ihrer Wohnung passen sollte.

1 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge