AS-Creation 149
Architects-Paper 34
BN Wallcoverings 51
Eijffinger 103
Erismann 19
Lutèce 3
Marburg 226
Novamur 23
Rasch-Textil 328
innova 35
livingwalls 101
Rasch 86
MASUREEL 5
Zeige mehr Weniger
Barock & Ornament
Beton
Comic
Digitaldruck
Floral
Glitzer & Glanz
Grafik & Geometrie
Holz
Kariert
Landhaus
Leder & Fell
Marmor
Menschen
Metall
Muster
Natur
Punkte & Kreise
Putz
Retro
Skandinavisch
Stein
Stoff & Geflecht
Streifen & Wellen
Struktur
Text & Buchstaben
Uni
Used
Vintage
Überstreichbar
Zeige mehr Weniger
130g Vlies (matt)
200g Vlies
200g Vliesträger
80g Vlies
Digitaldruck 200g Vlies
Papiertapete
Satintapete
Textiltapete
Vinyltapete
Vliestapete
Ansatzfrei
Atmungsaktiv
Ausgezeichnet lichtbeständig
Ausreichend lichtbeständig
Duplierte Prägetapete
Gerader Ansatz
Gut lichtbeständig
Hochscheuerbeständig
Hochwaschbeständig
In Pfeilrichtung tapezieren
Nass zu entfernen
Restlos und trocken abziehbar
Scheuerbeständig
Schwer entflammbar
Sehr gut lichtbeständig
Spaltbar und trocken abziehbar
Stoßfest
Tapete einkleistern
Versetzter Ansatz
Wand einkleistern
Waschbeständig
Wasserbeständig (bei der Verarbeitung)
Zeige mehr Weniger
Papier
Vlies
9,00 € - 320,00 €
Von Bis
320,00 €
9,00 €

1163 Artikel

1163 Artikel

Tapeten mit Streifen & Wellen

Streifentapeten

Blockstreifen, Querstreifen, feine Linien, Wellen oder diagonale Streifen: Gestreifte Tapeten sind in verschiedensten Ausführungen zu kaufen und immer ein Hingucker. Als Vliestapeten sind sie besonders leicht anzubringen. Zeitlose Streifenmuster verändern die Raumwirkung, sorgen für gute Laune und laden zum Wohlfühlen ein.

Artikel 1-28 von 1163

In aufsteigender Reihenfolge In absteigender Reihenfolge
Keine weiteren Artikel
Artikel je Seite

Gestreifte Tapeten – vielfältige Allrounder für die Wände

Die Streifentapete ist eine der beliebtesten Mustertapeten, da sie vielfältig einsetzbar und hervorragend mit anderen Muster- und auch Unitapeten zu kombinieren ist. Ob mit schmalen oder breiten, längs oder quer ausgerichteten Streifen – es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen. Wer der Meinung ist, dass Streifentapeten nicht abwechslungsreich sein können, liegt falsch, was die große Auswahl im Online-Shop von TAPETENMAX®  beweist. Bei uns sind sie mit breiten Blockstreifen oder mit schmalen, feinen Linien sowie mit symmetrischen Streifen in einheitlicher Breite oder in unterschiedlicher Stärke voller Asymmetrie zu kaufen.

Auch wirkungsvolle 3D-Effekte sind mit diesen Wandbekleidungen möglich. So erzielen gestreifte Tapeten immer unterschiedliche Wirkungen und können bereits beim Kauf individuell an das gewünschte Einrichtungsvorhaben angepasst werden. Ebenso Einfluss auf Wirkung und Optik nehmen die vorkommenden Farben: Sowohl kontrastreiche Farbgebungen als auch harmonische Varianten mit aufeinander abgestimmten Farbtönen tauchen in den verschiedensten Streifenmustern der Tapeten auf. Bei der Wahl gilt: Erlaubt ist, was gefällt und dem Raum gut tut. Erhältlich sind sie in folgenden Farben:

Die besondere Wirkung von Streifentapeten

Vliestapeten mit Streifen können geprägt oder glatt bedruckt sein, ebenso können sie durch besondere Muster oder Begrenzungen unterbrochen werden. Die Gestaltungsmöglichkeiten mit dieser Wandbekleidung sind äußerst vielfältig. Doch nicht nur die vielfältigen Prints sind es, die gestreifte Tapeten so lohnenswert machen. Sie überzeugen auch durch ihre besondere Raumwirkung und sind ein echter Gewinn, denn sie können den Raum durch die Anordnung der Streifen geschickt verändern.

Senkrecht ziehen Streifentapeten den Raum optisch in die Länge und verleihen ihm mehr Tiefe. Querstreifen hingegen lassen Räume größer und weitläufiger erscheinen. Ebenfalls lassen sich durch ihren Einsatz bestimmte Bereiche in einem Raum bestens abgrenzen, wie beispielsweise die Kopfwand im Schlafzimmer oder beim offenen Wohnen der Kochbereich vom Wohnzimmer. Wird neben der Streifentapete eine farblich abgestimmte Unitapete tapeziert, kann eine Wand bewusst in den Vordergrund gerückt werden.

Einen Raum ausschließlich damit zu tapezieren, ist hingegen nur bei sehr großen Räumlichkeiten ratsam, da diese durch die vielen Streifen optisch auch verkleinert werden können. Wohnaccessoires und Dekoration sollten beim Einsatz einer gestreiften Tapete übrigens genau auf ihr Design abgestimmt werden und sich nicht zu sehr in den Vordergrund spielen. Der Raum wirkt so nicht überladen, aber dennoch detailverliebt, wenn die Farben der Wände in Dekorationselementen und Wohntextilien wie Kissen und Teppichen wiederzufinden sind.

Hochwertige Streifentapeten kombiniert mit verschiedensten Stilen

Namhafte Tapetenhersteller wie Rasch-Textil und AS Création bieten eine unglaubliche Vielfalt an Tapeten mit Streifen, die Abwechslung in die Gestaltung der eigenen vier Wände bringen. Von schimmernden Blockstreifen im Glamour-Look bis hin zu blau-weiß gestreiften Wänden im maritimen Flair bieten sie für jeden Stil und für jeden Geschmack ein zeitlos schönes und stilvolles Raumdesign. Vor allem im Landhaus-Stil sind Tapeten in Streifenoptik allgegenwärtig. In Farbnuancen aus einer oder mehreren harmonisierenden Farbfamilien warten sie mit einer angenehmen und unaufdringlichen Struktur sowie mit Streifen und ländlich anmutenden Motiven auf.

Wer das Besondere sucht, liegt mit den gestreiften Effekt-Tapeten von livingwalls genau richtig – sie verleihen den Wänden mit ausgefallenen 3D-Effekten eine plastische Tiefe, was vor allem im Wohnzimmer gut wirkt. Typisch sind Streifentapeten auch für die Wandgestaltung im Kinderzimmer. Hier bietet ESPRIT eine große Auswahl an kindgerechten, verspielten Streifenmotiven.

Verschiedene Tapeten mit Streifenmuster

Im Shop von TAPETENMAX®  sind Streifentapeten überwiegend als Vliestapeten zu bestellen. Aber auch einfache Papiertapeten, abwaschbare Vinyltapeten und besonders hochwertige Textiltapeten sind in der typischen Streifen-Optik erhältlich. Papiertapeten sind in der Regel etwas günstiger als Vliestapeten, welche dagegen vor allem durch ihre besonders leichte und exakte Verarbeitung überzeugen. Im Gegensatz zu Papiertapeten müssen diese nicht eingekleistert und eingeweicht werden, sondern können direkt auf die eingekleisterte Wand angebracht werden. Außerdem verformen sie sich nicht und sind besonders widerstandsfähig. Vliestapeten sind zudem schwer entflammbar. Und wer sich an einer solchen Tapete mit Streifen einmal sattgesehen hat, kann sie ebenso schnell und einfach wieder entfernen, wie sie anzubringen war.

Beim Tapezieren von Streifentapeten ist es übrigens wichtig, den Musteransatz zu beachten. Sowohl auf den Tapeteneinlegern in der Rolle als auch auf der Produktseite der gewünschten Tapete zeigen die Tapetensymbole, wie die jeweilige Tapetenrolle an die Wand angebracht werden muss. Die meisten Tapeten mit Streifenmuster sind aber ansatzfrei zu tapezieren. Beim Kleben muss kein Muster beachtet werden, wenn sie mit senkrecht verlaufenden Längsstreifen versehen sind, in allen anderen gestreiften Fällen gilt es die Hinweise in Bezug auf den Musteransatz ganz genau zu berücksichtigen.