KOSTENLOSER VERSAND INNERHALB DEUTSCHLAND ***
service@tapetenmax.de
wallcover english - worldwide shipping wallcover espanol wallcover français wallcover italiano
Trusted Shops - das führende
Gütesiegel für Online-Shops

Die Qualitätskriterien von Trusted Shops basieren auf nationalen und europäischen Gesetzen - Tapetenmax.de erfüllt alle Anforderungen und optimiert stetig sein Angebot für mehr Sicherheit.

Datenschutz

Unsere Facebook Like, Twitter und Google +1 Button werden erst nach Ihrer Einwilligung/Freischaltung aktiviert.

Das ist unser Weg um Ihnen Datenschutzkonform ein Facebook und Google+ freies Einkaufserlebnis zu garantieren.

Merkzettel

Hier können Sie ihre eigene Kollektion zusammenstellen und aktualisieren.

Telefonischer Kundenservice

Telefonische Beratung und Bestellung unter Telefon
0800 80 80 830
Mo - Fr: 9.00 - 17.00 Uhr

E-Mail Kundenservice

Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an: service@tapetenmax.de

Rollenrechner

Wie viele Tapetenrollen benötigen Sie für Ihren Raum? Hier können Sie es ganz leicht ausrechnen.

Ihr Warenkorb

Bitte klicken um zum Warenkorb zu gelangen.

Streifentapeten

Streifentapeten

Artikel 1 bis 60 von 1849 gesamt

pro Seite
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Set Decending Direction

Artikel 1 bis 60 von 1849 gesamt

pro Seite
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Set Decending Direction

Streifentapeten

Streifentapeten – vielfältige Allrounder für die Wände

Die Streifentapete ist eine der beliebtesten Mustertapeten, da sie vielfältig einsetzbar und hervorragend mit anderen Muster- oder auch Unitapeten zu kombinieren ist. Ob mit schmalen oder breiten, längs oder quer ausgerichteten Streifen – es gibt sie in den unterschiedlichsten Ausführungen und Anordnungen. Wer der Meinung ist, dass Streifentapeten nicht abwechslungsreich sein können, liegt falsch, was die große Auswahl im Onlineshop von TAPETENMAX® beweist. Bei uns sind sie mit breiten Blockstreifen oder mit schmalen, feinen Linien sowie mit symmetrischen Streifen in einheitlicher Breite oder in unterschiedlicher Stärke voller Asymmetrie zu kaufen. Auch wirkungsvolle 3D-Effekte sind mit diesen Wandbekleidungen möglich. So erzielen gestreifte Tapeten immer unterschiedliche Wirkungen und können bereits beim Kauf individuell an das gewünschte Einrichtungsvorhaben angepasst werden. Ebenso Einfluss auf Wirkung und Optik nehmen die vorkommenden Farben: Sowohl kontrastreiche Farbgebungen als auch harmonische Varianten mit aufeinander abgestimmten Farbtönen tauchen in den verschiedensten Streifenmustern der Tapeten auf. Bei ihrer Wahl gilt: Erlaubt ist, was gefällt und dem Raum guttut.


Die besondere Wirkung von Streifentapeten

Streifentapeten können geprägt oder glatt bedruckt sein, ebenso können sie durch besondere Muster oder Streifenbegrenzungen unterbrochen werden. Die Gestaltungsmöglichkeiten mit dieser Wandbekleidung sind äußerst vielfältig. Doch nicht nur die vielfältigen Prints sind es, die gestreifte Tapeten so lohnenswert machen. Sie überzeugen auch durch ihre besondere Raumwirkung und sind ein echter Gewinn, denn sie können den Raum durch die Anordnung der Streifen geschickt verändern. Senkrecht ziehen Streifentapeten den Raum optisch in die Länge und verleihen ihm mehr Tiefe, Querstreifen hingegen lassen Räume größer und weitläufiger erscheinen. Ebenfalls lassen sich durch ihren Einsatz bestimmte Bereiche in einem Raum bestens abgrenzen, wie beispielsweise die Kopfwand im Schlafzimmer oder beim offenen Wohnen der Kochbereich vom Wohnzimmer. Wird neben der Streifentapete eine farblich abgestimmte Unitapete tapeziert, kann eine Wand bewusst in den Vordergrund gerückt werden. Einen Raum ausschließlich damit zu tapezieren, ist hingegen nur bei sehr großen Räumlichkeiten ratsam, da diese durch die vielen Streifen optisch auch verkleinert werden können. Wohnaccessoires und Dekoration sollten beim Einsatz einer gestreiften Tapete übrigens genau auf ihr Design abgestimmt werden und sich nicht zu sehr in den Vordergrund spielen. Der Raum wirkt so nicht überladen, aber dennoch detailverliebt, wenn die Farben der Wände in Dekorationselementen und Wohntextilien wie Kissen und Teppichen wiederzufinden sind.


Hochwertige Streifentapeten kombiniert mit verschiedensten Stilen

Namhafte Tapetenhersteller wie Rasch-Textil und AS Création bieten eine unglaubliche Vielfalt an Tapeten mit Streifen, die Abwechslung in die Gestaltung der eigenen vier Wände bringen. Von schimmernden Blockstreifen im Glamour-Look bis hin zu blau-weiß gestreiften Wänden im maritimen Flair bieten sie für jeden Stil und für jeden Geschmack ein zeitlos schönes und stilvolles Raumdesign. Vor allem im Landhaus-Stil sind Tapeten in Streifenoptik allgegenwärtig. In Farbnuancen aus einer oder mehreren harmonisierenden Farbfamilien warten sie mit einer angenehmen und unaufdringlichen Struktur sowie mit Streifen und ländlich anmutenden Motiven auf. Wer das Besondere sucht, liegt mit den gestreiften Effekt-Tapeten von livingwalls genau richtig – sie verleihen den Wänden mit ausgefallenen 3D-Effekten eine plastische Tiefe, was vor allem im Wohnzimmer gut wirkt. Typisch sind Streifentapeten auch für die Wandgestaltung im Kinderzimmer. Hier bietet ESPRIT in Zusammenarbeit mit dem Tapetenhersteller livingwalls mit den Kollektionen „Kids 1“, „Kids 2“ und „Kids 3“ eine große Auswahl an kindgerechten, verspielten Streifenmotiven.


Verschiedene Tapetenarten in Streifenoptik

Im Shop von TAPETENMAX® sind Streifentapeten überwiegend als Vliestapeten zu bestellen. Aber auch einfache Papiertapeten, abwaschbare Vinyltapeten und besonders hochwertige Textiltapeten oder Satintapeten sind in der typischen Streifen-Optik erhältlich. Papiertapeten sind in der Regel etwas günstiger als Vlies- und Vinyltapeten, welche dagegen vor allem durch ihre besonders leichte und exakte Verarbeitung überzeugen. Im Gegensatz zu Papiertapeten müssen diese nicht eingekleistert und eingeweicht werden, sondern können direkt auf die eingekleisterte Wand angebracht werden. Außerdem verformen sie sich nicht und sind besonders widerstandsfähig. Vliestapeten sind zudem schwer entflammbar. Und wer sich an einer solchen Tapete mit Streifen einmal sattgesehen hat, kann sie ebenso schnell und einfach wieder entfernen, wie sie anzubringen war. Beim Tapezieren von Streifentapeten ist es übrigens wichtig, den Musteransatz zu beachten. Sowohl auf den Tapeteneinlegern in der Rolle als auch auf der Produktseite der gewünschten Tapete zeigen die Tapetensymbole, wie die jeweilige Tapetenrolle an die Wand angebracht werden muss. Die meisten Tapeten im Streifen-Look sind aber ansatzfrei zu tapezieren. Beim Kleben muss kein Muster beachtet werden, wenn sie mit senkrecht verlaufenden Längsstreifen versehen sind, in allen anderen gestreiften Fällen gilt es die Hinweise in Bezug auf den Musteransatz ganz genau zu berücksichtigen. Im Onlineshop von TAPETENMAX® befindet sich eine große Auswahl an kreativ gestalteten Streifentapeten. Ein inspirierender Streifzug durch das Sortiment lohnt sich!