Vintage Tapeten

Vintage Tapeten

Anzahl 1-24 von 112

Page
pro Seite
Set Descending Direction

Anzahl 1-24 von 112

Page
pro Seite
Set Descending Direction

Tapeten im Vintage-Look: Alles andere als altbacken

Vintagetapeten sind angesagter wie nie zuvor, denn diese Wandbekleidungen ermöglichen eine lebendige Zeitreise und sind das i-Tüpfelchen, um einen bestimmten Stil eines Jahrzehnts in den eigenen vier Wänden stilecht auferstehen zu lassen. Die Retrotapete lässt sich damit gleichsetzen, beschränkt sich jedoch im allgemeinen Sprachgebrauch meist auf die 50er-, 60-, und 70-er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Vintagetapeten dagegen beziehen auch den Charme der Jahrzehnte 1920, 1930 und 1940 mit ein. Da sich der Begriff Vintage mit Adjektiven wie „altmodisch“, „alt“ oder „aus einer bestimmten Zeit“ übersetzen lässt, beschränkt sich ihre Stilrichtung aber ohnehin nur ungern auf feste Jahreszahlen. Fakt ist: Die Vintagetapete greift Stile, Farben und Muster auf, die vor langer Zeit schon einmal modern waren und heute sowohl von Vintage-Fans als auch von jedem anderen mit Begeisterung an die Wände gebracht werden. Mit ihr erhält flächendeckender Charme vergangener Zeiten Einzug in Wohn- und Schlafräume. Und selbst wenn nur einzelne Tapetenbahnen Vintageflair in den Raum bringen, so fühlt sich doch jeder Betrachter gleich in eine gute, alte Zeit zurückversetzt. In Kombination mit Vintagemöbeln, passenden Wohnaccessoires und Textilien wirken die Tapeten im Vintage-Stil alles andere als altbacken, sondern laden zum Verweilen und in Erinnerungen schwelgen ein.


Vintagetapeten lassen sich nicht in eine Schublade stecken

Das Aussehen einer Tapete im Vintage-Look lässt sich nicht in zwei oder drei Sätzen beschreiben, denn ihre Dessins sind so vielfältig wie die Menschen, Möbel, Kleidungsstücke, Einrichtungsgegenstände und Schmuckstücke der letzten 100 Jahre. Klassische Motive aus früheren Tagen wie zu Lebzeiten der Großeltern, ausgeblichene Farben und Rost sowie ausgefallene Muster wie Metallplatten, alte Koffer und Holztüren sind jedoch charakterisierend für Vintagetapeten. Größtenteils sind sie also als typische Mustertapeten zu kaufen. Großflächige Blumenprints und herrliche Blumenbouquets ähnlich den Landhaus-Tapeten sowie rustikale Holzbretter, aber auch einfarbige Unitapeten in typischen Vintage-Farben sind erhältlich. Namhafte Tapetenhersteller wie Livingwalls, Rasch und Rasch Textil setzen dabei auf braune Tapeten. Auch Beige & Creme sowie Grau & Silber sind beliebte Farbspektren, die die Vintagetapete zu einem zeitlosen Must-Have werden lässt. Used-Look bzw. Shabby Chic sind ebenfalls präsent. Diese Tapeten im Vintagestil sind von den Tapetenherstellern absichtlich so gestaltet worden, dass sie das Flair von Erbstück und Flohmarktnostalgie verbreiten, aber heutigen Qualitätsansprüchen entsprechen. Die unter modernen Produktionsbedingungen gefertigten Wandbekleidungen machen somit absichtlich und täuschend echt „auf alt“. So erwecken sie den Eindruck, als hätten sie bereits viele Jahre auf Buckel und als kämen sie direkt aus dem Antiquitätengeschäft oder vom Flohmarkt.


Vintage-Optik kombiniert mit heutiger Qualität

Obwohl ihre Optik je nach ausgewähltem Dessin auf den ersten Blick etwas anderes vermuten lässt, entspricht die heute gefertigte Vintagetapete natürlich modernsten Ansprüchen an Qualität, Langlebigkeit und leichte Handhabung. Bewährt hat sie sich vor allem als Vliestapete, die gut lichtbeständig und hochwaschbeständig ist sowie beim nächsten Tapetenwechsel restlos und trocken wieder entfernt werden kann. Sie hat außerdem den Vorteil, dass sie beim Tapezieren leicht zu handhaben und mittels Wandklebetechnik schnell an die Wand zu bringen ist. Dabei wird nicht die einzelne Bahn, sondern die Wand eingekleistert und die zugeschnittenen Vintagetapeten werden einfach trocken angedrückt (Tapezieranleitung). So entfällt die lästige Weichzeit und die Wandbekleidung im Vintagestil kann sofort damit beginnen, die eigenen vier Wände in nostalgisches Flair zu hüllen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, dass diese Stilrichtung auch wirklich zum ihm und seiner Möblierung passt, kann sich im Onlineshop von TAPETENMAX® auch Muster zur Ansicht bestellen – und das vollkommen unverbindlich und versandkostenfrei!