Hinweis: Hersteller, Versanddienstleister, Kundenservice - wir alle versuchen, unsere Abläufe nicht vom Coronavirus (COVID-19) beeinflussen zu lassen. Wir sind bemüht, Ihre Aufträge so schnell wie möglich abzuwickeln, können kleine Verzögerungen in der Zustellung jedoch nicht ausschließen. Bitte bleiben Sie gesund! ♥ Ihr Vorteil: KEINE VERSANDKOSTEN

KOSTENLOSER VERSAND ***
Sie haben Fragen? 0800 80 80 830
wallcover english - worldwide shipping wallcover espanol wallcover français wallcover italiano wallcover polish wallcover netherlands
Trusted Shops - das führende
Gütesiegel für Online-Shops

Die Qualitätskriterien von Trusted Shops basieren auf nationalen und europäischen Gesetzen - Tapetenmax.de erfüllt alle Anforderungen und optimiert stetig sein Angebot für mehr Sicherheit.

Datenschutz

Unsere Facebook Like, Twitter und Google +1 Button werden erst nach Ihrer Einwilligung/Freischaltung aktiviert.

Das ist unser Weg um Ihnen Datenschutzkonform ein Facebook und Google+ freies Einkaufserlebnis zu garantieren.

Merkzettel

Hier können Sie ihre eigene Kollektion zusammenstellen und aktualisieren.

Telefonischer Kundenservice

Telefonische Beratung und Bestellung unter Telefon
0800 80 80 830
Mo - Fr: 9.00 - 17.00 Uhr

E-Mail Kundenservice

Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an: service@tapetenmax.de

Rollenrechner

Wie viele Tapetenrollen benötigen Sie für Ihren Raum? Hier können Sie es ganz leicht ausrechnen.

Ihr Warenkorb

Bitte klicken um zum Warenkorb zu gelangen.

ERFURT Tapeten

Entdecken Sie Tapeten von ERFURT. Mit nur einem Klick gelangen Sie in die gewünschte Kollektion - viel Spaß beim Stöbern und Inspirieren lassen!

Sollten Sie eine bestimmte ERFURT Tapete nicht finden, schreiben Sie uns bitte eine kurze Nachricht. Gerne helfen wir bei der Suche!

 

ERFURT – Der Spezialist für überstreichbare Wandbeläge

Bei uns im Online-Shop sind ERFURT Tapeten in folgenden Varianten günstig zu kaufen:


Seit über 150 Jahren ist die Erfurt & Sohn KG professioneller Anbieter für Tapeten für eine anspruchsvolle Zielgruppe. Privatpersonen und Heimwerker, Profis und Handwerker sowie Planer und Architekten setzen auf die hochwertigen Lösungen zur Wandgestaltung, die sich als ökologisch, nachhaltig, wohngesund, innovativ und wirtschaftlich beschreiben lassen.


ERFURT gilt als Erfinder der klassischen Raufasertapete und bietet diese heute in zahlreichen Weiterentwicklungen an. Ebenfalls erhältlich sind verschiedene Strukturtapeten, Vliestapeten und Glattvlies-Tapeten, die zu den überstreichbaren Tapeten zählen. Auch digitale Fototapeten sowie Innenwandsysteme zur Wärmedämmung und Isolierung zählen zum Produktsortiment.


Tapeten von ERFURT – Günstig kaufen im Online-Shop

Für jeden Geldbeutel, jede Wohnsituation und jedes Bedürfnis bietet ERFURT die passende Tapete, mit der sich Wände zum Wohlfühlen realisieren lassen. Zeitlos fügen sie sich in jedes Ambiente ein und hinterlassen je nach Auswahl glatte oder strukturierte Flächen.


Eine moderne Wandgestaltung ist mit dem Traditionsunternehmen ein Leichtes, denn die vielseitig einsetzbaren Tapeten lassen sich im Handumdrehen ohne viel Mühe und Aufwand tapezieren. Ein weiterer Vorteil: Sie lassen sich beliebig oft überstreichen und ermöglichen damit individuelle Gestaltungsmöglichkeiten ganz nach dem persönlichen Geschmack. Diese Wandelbarkeit und Vielseitigkeit kommen bei Heimwerkern und Profi-Handwerkern gut an. Selbst nach Jahren an der Wand lassen sich Tapeten von ERFURT zudem wieder leicht entfernen – ein weiterer Vorteil!


Nachhaltigkeit, Umweltschutz & Wohngesundheit

ERFURT setzt bei der Herstellung der Tapeten vorwiegend auf nachwachsende Rohstoffe aus nachhaltiger und verantwortungsbewusster Forstwirtschaft. Das Ziel: die Wälder schonen und wertvollen Lebensraum für Tiere und Pflanzen erhalten. Für die Holzfasern wird ausschließlich PEFC-zertifiziertes Holz verwendet. Die Papierfasern werden zu 100 % aus Altpapier gewonnen.


Zahlreiche Investitionen flossen bisher in eine alternative, energiesparende Fertigung, aus der zahlreiche umweltfreundliche Tapeten hervorgingen. Mit dem Eco-Vlies kam beispielsweise erstmals ein Glattvlies aus recycelten Papieren und Textilfasern auf den Markt. Zudem wurde die Abfallentstehung auf ein Minimum reduziert, umweltbelastende Emissionen und Abwässer auf ein Mindestmaß gesenkt. Seit 1985 ist das Umweltbewusstsein des Unternehmens mit dem Umweltzeichen Blauer Engel bescheinigt. Auch ÖKO-Test bestätigt das Engagement.


Tapeten von ERFURT sind völlig frei von bedenklichen Inhaltsstoffen. Sie enthalten keine Glasfasern, Weichmacher, PVC oder Lösungsmittel und geben keine flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) ab. Die Wandbekleidungen eignen sich ideal zur Schaffung wohngesunder Räume und entsprechen gleichzeitig dem zeitgemäßen Nachhaltigkeitsgedanken. Sämtliche Produkte sind für eine lange Nutzungszeit konzipiert, was sich in der hohen Qualität widerspiegelt. Wer hochwertige Tapeten sucht, die ökologisch und gesundheitlich vertretbar sind, trifft mit ERFURT also die richtige Wahl!


Über ERFURT Tapeten

1827 begann die Firmengeschichte der Erfurt & Sohn KG mit heutigem Sitz in Wuppertal. Bis 1843 wurden in der von Friedrich Erfurt gegründeten Papiermühle handgeschöpfte Filterpappe sowie Druckpapiere gefertigt. Ein Jahr später wurde die erste Papiermaschine installiert. Hugo Erfurt, Enkel des Unternehmensgründers, entwickelte 1864 den Vorläufer der Rauhfaser, der zunächst als Schaufenster-Dekopapier genutzt wurde. Der Handwerksbetrieb entwickelte sich zum Industriebetrieb und konzentrierte sich fortan verstärkt auf die Fertigung von Rohpapieren zur Tapetenherstellung sowie auf Velours- und Ingrainpapiere.


Ab 1900 war ERFURT in der Lage eine große Bandbreite an Papiersorten herzustellen und stieg erfolgreich ins Nordamerikageschäft ein. Der Erste Weltkrieg bremste die Expansion aus; die Produktion stellte kurzfristig auf Papiere für Notgeld und Lebensmittelkarten um. Im Zweiten Weltkrieg produzierte das Unternehmen dann Verdunkelungspapiere, Packpapier für die Industrie und Rohdachpappe.


Nach Kriegsende erneuerte ERFURT sein stark beschädigtes Werk und erlebte im Zuge des Wiederaufbaus eine gestiegene Nachfrage nach Wandbelägen. Kontinuierlich entwickelte das Unternehmen die Rauhfaser weiter und vertreibt sie 1969 erstmals über den Großhandel. Mit der Übernahme der Tapetenfabrik Wenzel & Brüninghaus erweiterte ERFURT 1971 sein Portfolio um Tapeten und legte damit einen Grundstein für weiteres Wachstum. Ein Jahr später holte die Firma unter der Marke Erfurt Crown die überstreichbare Prägetapete Anaglypta nach Deutschland, aus der die Erfurt Novaboss hervorging. Zahlreiche weitere Innovationen folgten. 1995 werden deutsche Baumärkte erstmals direkt mit Produkten beliefert.


2002 feierte das Unternehmen 175-jähriges Firmenjubiläum; 2007 durfte es sich zu den deutschen "Marken des Jahrhunderts" zählen. Heute wird es in der 7. Generation von den Cousins Martin und Henrik Erfurt geleitet und ist Marktführer in der Produktion und im Vertrieb von überstreichbaren Wandbelägen. Die Erfurt & Sohn KG beschäftigt rund 370 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien, Polen, Russland und in der Schweiz.

Info
Schließen