AS-Creation
Eijffinger
Erfurt
Erismann
Lutèce
Marburg
Novamur
Rasch-Textil
innova
livingwalls
Rasch
MASUREEL
Zeige mehr Weniger
3D & optische Täuschung
Beton
Digitaldruck
Floral
Glitzer & Glanz
Grafik & Geometrie
Holz
Industrial & Loft
Kachel & Fliese
Marmor
Metall
Muster
Putz
Retro
Stein
Struktur
Text & Buchstaben
Tiere
Uni
Used
Vintage
Zeige mehr Weniger
Farbkategorie
Ansatzfrei
Duplierte Prägetapete
Gerader Ansatz
Gut lichtbeständig
Hochwaschbeständig
Nass zu entfernen
Restlos und trocken abziehbar
Scheuerbeständig
Schwer entflammbar
Tapete einkleistern
Versetzter Ansatz
Wand einkleistern
Waschbeständig
Zeige mehr Weniger
130g Vlies (matt)
200g Papier
200g Vlies
200g Vliesträger
80g Vlies
Digitaldruck 170g Vlies
Digitaldruck 200g Vlies
Digitaldruck Vlies
Papiertapete
Vinyltapete
Vliestapete
Papier
Vlies
9,00 € - 455,00 €
From To
455,00 €
9,00 €

463 Artikel

463 Artikel

Tapeten Industrial & Loft Stil

Industrial & Loft Tapeten

Industrial Chic, Factory Style und Loft Design – mit diesen Tapeten erhalten Ihre Wände den Look alter Fabriken. Holen Sie sich authentisches Industrie-Flair in den Raum mit verwitterten und abgenutzten Stein-, Putz-, Metall- und Betonoptiken.

Artikel 1-28 von 463

Set Ascending Direction Set Descending Direction
Keine weiteren Artikel
Artikel je Seite

Mit Tapeten den Charme alter Fabriken an die Wände bringen

Tapeten im Industrial-, Loft- und Factory-Stil erfreuen sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit und dürfen im Jahr 2022 nicht fehlen, wenn es um eine moderne Wandgestaltung mit Eyecatcher-Qualitäten geht. Der angesagte Industrial Chic verleiht Räumen den Charme einer alten Fabrik und bringt als Vliestapete, Vinyltapete und Fototapete die unterschiedlichsten abgenutzten Materialien an die Wände. Abblätternder Putz, verwitterter Backstein, rostiges Metall und rissiger Beton mit sichtbaren Altersspuren sind typisch für Tapeten im Industrial Style. Dieser Look sorgt für eine authentische Industrie-Atmosphäre und zieht garantiert alle Blicke auf sich.

Wohnlichkeit und Gemütlichkeit kommen beim Industrial und Factory Look aber keinesfalls zu kurz. Hersteller wie Rasch, livingwalls und Marburg schaffen es mit ihren Kollektionen, den abgenutzten Used Look der Wände eines verlassenen Fabrikgebäudes oder einer heruntergekommenen Lagerhalle in wohntaugliche Tapeten zu übersetzen. So verwandelt sich beispielsweise das Wohnzimmer im Handumdrehen in ein gemütliches Loft mit imitierten freigelegten Ziegelwänden oder nackten, unverputzten Flächen.

Der urbane Industrie-Look für Ihr Zuhause

Mit Industrial Tapeten erschaffen Sie ein einzigartiges Interieur, das modernen Loft-Wohnungen und Appartementhäusern in London, New York oder Berlin nachempfunden ist. Sie entstanden aus alten Fabriken und verlassenen Gebäuden und gehören vielerorts zum typischen Stadtbild. Mit Tapeten, die genau diesen Stil aufgreifen, kreieren Sie einen urbanen Look – und das ganz ohne Pomp und Schnörkel.

Charmante Unvollkommenheiten wie Rostflecken im Metall, Risse im Mauerwerk oder bröckeliger Zement bestimmen die Optik und werden zu wohnlichen Hinguckern. Die Farben Grau, Rot, Braun, Weiß und Schwarz in den unterschiedlichsten Nuancen und mit Patina oder Metallic-Effekt verwandeln den Raum in einen wunderschönen Rückzugsort mit Industrie-Charakter. Fühlbare und sichtbare Strukturen vermitteln ein authentisches Look-and-Feel.

Industrial Chic Tapeten zeigen aber nicht nur gealterte, marode, verwitterte und abgenutzte Baustoffe. Auch Nieten aus Stahl, Zahnräder, Rohre, Graffiti, Motorblöcke, Kisten, Fässer und Leitungen sind als Muster und Motive zu sehen. Großformatige Fototapeten und Digitaldruck-Tapeten gehen sogar noch einen Schritt weiter: Sie zeigen Fotos und Bilder von alten Fabriken, verlassenen Hallen und typischen Lost Places in nicht mehr genutzten Industriegebieten.

Einrichtungstrend Industrial Chic – unsere Tipps

Ob in der Küche, im Wohnzimmer, im Büro oder im Man Cave – Tapeten im unkonventionellen Industrie- und Loft-Stil eignen sich für die unterschiedlichsten Räume. Besonders gut kommt der industrielle Style in großzügig geschnittenen Zimmern mit frei stehenden Wänden und großen Fenstern zur Geltung. Kombiniert mit Möbeln und Einrichtungsgegenständen aus Beton, Metall, Holz, Stein und Glas, die den Look der Tapete aufgreifen, entsteht ein rundum stimmiges Ambiente.

Typisch für den Einrichtungstrend ist auch ein geradliniger, puristischer Stil mit klaren Kanten, bei dem auf überflüssige und unnütze Dekoration bewusst verzichtet wird. Ein Strauß frischer Blumen auf dem Tisch, Bilder als Farbtupfer und ein weicher Wollteppich vor dem Sofa dürfen aber natürlich trotzdem in das Interieur integriert werden, um ihm eine wohnlich-warme, gemütliche Ausstrahlung zu verleihen. Wie bei so vielen Stilen und Trends gilt auch beim Industrial Chic: Erlaub ist, was gefällt!