Hinweis: Hersteller, Versanddienstleister, Kundenservice - wir alle versuchen, unsere Abläufe nicht vom Coronavirus (COVID-19) beeinflussen zu lassen. Wir sind bemüht, Ihre Aufträge so schnell wie möglich abzuwickeln, können kleine Verzögerungen in der Zustellung jedoch nicht ausschließen. Bitte bleiben Sie gesund! ♥ Ihr Vorteil: KEINE VERSANDKOSTEN

Kettfadentapeten

Die Kettfadentapete zählt zu den Textilwandbekleidungen und somit zu den ältesten Arten der Wanddekoration überhaupt. Sie besteht aus einem Papier- oder Vliesträger und Fadensystemen aus kleinen Schnüren, Bast, Filz oder synthetischen und natürlichen Fasern. Diese typische Textiltapete kann im Siebdruckverfahren gefärbt und gemustert werden. Das besondere Merkmal der Kettfadentapete sind ihre Fäden, die nur in Längsrichtung mit dem Träger verklebt sind – dies im Gegensatz zur textilen Gewebetapete, die aus sich kreuzenden oder gewebten Fäden besteht.

Das warme, stoffähnliche Erscheinungsbild von Kettfadentapeten verleiht Räumen eine wohnliche Atmosphäre und bringt schall- und wärmedämpfende Wirkungen mit sich, sodass sie einen idealen Wandbelag für Wohn- oder Schlafzimmer bilden. Da die Nähte der Kettfadentapete kaum zu erkennen, entsteht ein geschlossenes, makelloses Bild.