Hinweis: Hersteller, Versanddienstleister, Kundenservice - wir alle versuchen, unsere Abläufe nicht vom Coronavirus (COVID-19) beeinflussen zu lassen. Wir sind bemüht, Ihre Aufträge so schnell wie möglich abzuwickeln, können kleine Verzögerungen in der Zustellung jedoch nicht ausschließen. Bitte bleiben Sie gesund! ♥ Ihr Vorteil: KEINE VERSANDKOSTEN

KOSTENLOSER VERSAND ***
Sie haben Fragen? 0800 80 80 830
wallcover english - worldwide shipping wallcover espanol wallcover français wallcover italiano wallcover polish wallcover netherlands
Trusted Shops - das führende
Gütesiegel für Online-Shops

Die Qualitätskriterien von Trusted Shops basieren auf nationalen und europäischen Gesetzen - Tapetenmax.de erfüllt alle Anforderungen und optimiert stetig sein Angebot für mehr Sicherheit.

Datenschutz

Unsere Facebook Like, Twitter und Google +1 Button werden erst nach Ihrer Einwilligung/Freischaltung aktiviert.

Das ist unser Weg um Ihnen Datenschutzkonform ein Facebook und Google+ freies Einkaufserlebnis zu garantieren.

Merkzettel

Hier können Sie ihre eigene Kollektion zusammenstellen und aktualisieren.

Telefonischer Kundenservice

Telefonische Beratung und Bestellung unter Telefon
0800 80 80 830
Mo - Fr: 9.00 - 17.00 Uhr

E-Mail Kundenservice

Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an: service@tapetenmax.de

Rollenrechner

Wie viele Tapetenrollen benötigen Sie für Ihren Raum? Hier können Sie es ganz leicht ausrechnen.

Ihr Warenkorb

Bitte klicken um zum Warenkorb zu gelangen.

Die Bauhaustapete

Die Bauhaustapete stellte ein modernes, neues Industrieerzeugnis und dar und setzte sich damit klar von den von Malern handwerklich angebrachten Wandanstrichen ab. Im Jahre 1929 kam sie zum ersten Mal als sogenannte „Siedlungstapete“ auf den Markt. Als einfache und preiswert in großen Mengen herstellbare Tapete, kam die Bauhaustapete besonders im sozialen Wohnungsbau zum Einsatz. Bereits in den ersten vier Jahren der Produktion wurden über sechs Millionen Rollen der verkauft. Sogar in der Nachkriegszeit behauptete sie sich und verlor nicht an Beliebtheit. Obwohl die Bauhausschule, in der die Bauhaustapete damals erfunden wurde, unter dem Druck des Nationalsozialismus schließen musste, blieb der Begriff „Bauhaus“ stets im Zusammenhang mit der Tapete bestehen.

Als Nutzgegenstand war sie wie geschaffen für das Bauhaus. Die Hochschule hatte sich ganz und gar der Gestaltung und Formgebung funktionaler Gegenstände des täglichen Bedarfs verschrieben. Zunächst gab es Zweifel, ob eine Tapete als Bauhausobjekt wirklich geeignet sei. Zu sehr wurde sie mit dem Ruf der bürgerlichen Behaglichkeit in Verbindung gebracht – ein Zusammenhang, der nicht mit dem avantgardistischen Denken des Bauhauses zusammenpasste. Und doch setzte sich die Bauhaustapete durch.

Ein zeitloser Klassiker unter den Tapeten

Seit den Nachkriegsjahren wurden immer wieder neue Kollektionen aufgelegt und der Zeit angepasst. Auch heute vermittelt die Bauhaustapete noch jene Einfachheit, Beständigkeit sowie hohe Qualität und zeitlose Modernität, die die Produkte des Bauhauses auszeichnen. Die Tapete im Bauhausstil zeichnet sich durch unaufdringliche und zurückhaltende Musterungen aus. Ihre Muster bestehen aus feinen Rastern, Flecken, Streifen, Wellen, Gittern und Strichelungen, welche der Wand eine strukturierte Oberfläche und leichte Färbungen geben. Das dezente Design drängt sich nicht auf und fällt nicht zu sehr ins Auge. Dennoch lassen die oft streng geometrischen Musterungen eine Wand je nach Blickwinkel immer anders erscheinen – auch leichtes Seitenlicht verändert zum Teil das Aussehen der Bauhaustapete.

Die Tapete im Bauhausstil besteht meist aus einem Spezialvlies, welcher mit einem dreidimensionalen Druckauftrag beschichtet oder mit Dekor-Elementen, wie zum Beispiel Kunststoff- oder Metall-Applikationen, verziert wird. Sie kann auf allen herkömmlichen und farblich neutralen Untergründen verklebt werden. Zum Einsatz kommt sie heute im Objektbereich sowie in Privatwohnungen. Die Stabilität des Vliesträgers ermöglicht auch bei schwankendem Klima oder wechselnder Luftfeuchtigkeit ein optimales Wandbild. Durch die dezente Form- und Farbgebung führt die Bauhaustapete zu einzigartigen, zeitlosen Wandeffekten.

Info
Schließen