BARBARA Home Collection

BARBARA Home Collection

Anzahl 1-24 von 42

Page
pro Seite
Set Descending Direction

Anzahl 1-24 von 42

Page
pro Seite
Set Descending Direction

So vielfältig wie die Moderatorin selbst - „BARBARA Home Collection“

Barbara Schöneberger ist ein Medien-Tausendsassa. Neben ihrer Haupttätigkeit als Moderatorin, spielt sie Gastrollen in Filmen und Serien, synchronisiert Produktionen für die große Leinwand, schreibt Kolumnen in Zeitschriften und singt. Seit 2015 ist sie außerdem das Gesicht und festes Redaktionsmitglied der gleichnamigen Frauenzeitschrift „BARBARA“. Nun hat die sympathische Wahlberlinerin ihren Traum einer eigenen Tapetenkollektion verwirklicht, mit der sie ihre Vielfältigkeit und Kreativität ausleben konnte. In Zusammenarbeit mit dem renommierten Tapetenhersteller Rasch sind 42 unterschiedliche Tapeten entstanden, von denen Barbara Schöneberger einige selbst kreiert und somit ihr sicheres Gespür für Farben und Materialien unter Beweis gestellt hat. Als Inspirationsquelle für die „BARBARA Home Collection“ dienten persönliche Einrichtungsgegenstände: das Muster ihres Sessels, der Kelim-Teppich ihres Gästezimmers und ihr Lieblingsgeschirr. Außerdem ließ sie sich von ihren Träumen inspirieren sowie von einem Blumenbouquet aus dem Amsterdamer Rijksmuseum.


Tapeten aus der BARBARA Home Collection überzeugen optisch auf ganzer Linie

Von asiatischen Drachen und orientalischen Kelim-Mustern über edle Naturmotive bis hin zu einem üppigen Blumendessin – „BARBARA Home Collection“ ist genauso vielfältig wie die Moderatorin selbst. Streifen und Wellen, Rosen und Bäume,  Backsteine und Chesterfield-Lederoptik, Ananas und bunte Federn – Barbara Schöneberger will sich einfach nicht festlegen. Das spiegelt sich auch in der Farbauswahl der Tapetenkollektion wieder. Mal in bunten und kraftvollen Farben wie Rot und Pink und mal in sanften Naturtönen wie Beige und Taupe strahlen die Wandbekleidungen flexible Modernität und Klasse aus, dabei überzeugen sie optisch auf ganzer Linie. Einige der Tapeten bezaubern sogar mit einem sanften Goldschimmer und lassen die Wände so in einem ganz besonderen Glanz erstrahlen.

Da Mustertapeten immer eine dominierende Rolle im Raum einnehmen, sollten diese nur an zwei Wänden angebracht und mit farblich abgestimmten Unitapeten ins rechte Licht gerückt werden. Auch daran hat die zweifache Mutter gedacht und verschiedene einfarbige Dessins in ihre Kollektion aufgenommen. So entsteht ein harmonisches Ambiente, ganz gleich ob im Wohnzimmer, Büro oder Flur. Aber nicht nur in den eigenen vier Wänden, sondern auch in einer angesagten Bar, im edlen Restaurant oder in einem gemütlichen Café sind die Tapeten aus der BARBARA Home Collection sind echte Eyecatcher und ziehen die Blicke gekonnt auf sich. Idealerweise ist der Raum dann sparsam mit Dekoration und Wohnaccessoires eingerichtet, denn so kann die „BARBARA Home Collection“ sich am besten entfalten und Akzente setzen, ohne dass der Raum erdrückend wirkt.


„BARBARA Home“ setzt auf Vliestapeten

Die Tapeten der „BARBARA Home Collection“ sind ausschließlich als Vliestapeten zu kaufen und spiegeln den Qualitätsanspruch der gebürtigen Münchnerin wieder. Das hochwertige Vliesmaterial macht sie zu hochwasch- und gut lichtbeständigen Wandbekleidungen, die jederzeit restlos und trocken abziehbar sind, falls es wieder Zeit für einen Tapetenwechsel ist. Sie überzeugen außerdem durch ihre leichte Handhabung, denn der Kleister wird einfach auf die Wand aufgetragen und die zugeschnittenen Bahnen trocken angedrückt. Dank Wandklebetechnik sind die Tapeten von Barbara Schöneberger schnell angebracht und können ihre Aufgabe als dekorativer Wandbelag ohne lästige Einweichzeit erfüllen.

Da sich die „BARBARA Home Collection“ überwiegend aus Mustertapeten zusammensetzt, sollte beim Tapezieren unbedingt der Musteransatz berücksichtigt werden, der dem Tapeteneinleger jeder Tapete entnommen werden kann. Nur so ist sichergestellt, dass die Muster ein stimmiges Gesamtbild ergeben. Während die als ansatzfrei gekennzeichneten Kreationen ohne Beachtung von Muster oder Rapport an die Wand gebracht werden können, gilt es bei den Modellen mit geradem oder versetztem Ansatz genauer aufzupassen. Mit einer guten Tapezieranleitung und ein wenig Übung gelingt das Vorhaben, den Charme von Barbara Schöneberger als Tapete wirken zu lassen, aber garantiert im Handumdrehen. Wer übrigens im Vorbild sicherstellen möchte, dass er dem Charme der „BARBARA Home Collection“ nicht ohne Grund erlegen ist, kann sich unverbindlich und versandkostenfrei Tapetenmuster bestellen, um sich vorab ein realistisches Bild davon zu machen.